Wir verwenden Cookies auf unserer Webseite. Zum einen sind das Cookies, die die Grundfunktionen unserer Webseite gewährleisten sollen (z.B. Warenkorbfunktion). Zum anderen verwenden wir sogenannte Tracking-Cookies, mit denen wir die Nutzung der Webseite zur Optmierung der Angebote verbessern. Um diese Tracking-Cookies einsetzen zu können, bitten wir Sie um Ihre Zustimmung mit Klick auf den „Zustimmen“-Button. Details hierzu entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung.
Zustimmen
KOSTENFREIE LIEFERUNG AB 100 € (Paketversand) MENGENABHÄNGIGE PREISE
Startseite
0371 49512960
0371 49512960

B2B-Shop für gewerbliche Kunden

Schweißerschutzkleidung

Schweißerschutzkleidung
Die Auswahl der Schutzkleidung richtet sich immer nach den Anforderungen am Arbeitsplatz. Schweißerschutzkleidung bietet Schutz bei Gefahr von Flammen, Funkenflug und Metallspritzern. Diese Gefahren können beim Schweißen, Schneiden und Flexen auftreten.

 

Auswahl der geeigneten Gewebe und Lederarten
Gemäß den Anforderungen der Norm DIN EN ISO 11611 wurden für die Schweißerschutzkleidung spezielle Gewebe entwickelt. Dazu gehören flammenhemmendes Baumwollgewebe,  Baumwollgewebe mit Proban ausgerüstet und Mischgewebe mit Proban- und FC-Ausrüstung.
Neben Schweißerschutzkleidung aus verschiedenen Stoffqualitäten kommt in vielen Bereichen auch Schweißerschutz aus Leder zum Einsatz.  Verwendet werden je nach Anforderung Spaltleder oder Vollleder. Bei Bedarf wird das Leder zusätzlich flammenhemmend ausgerüstet und mit entsprechenden Garnen und Zusatzteilen verarbeitet.
Das Flächengewicht spielt für die Auswahl der richtigen Bekleidung eine große Rolle. Wer nur hin und wieder mal zum Schweißbrenner greift, ist schon mit einer leichteren Qualität ausreichend geschützt.  Für den Dauergebrauch und höhere Risiken kommen schwerere Materialqualitäten zum Einsatz.

 

Erweiterung des Sortimentes
Das klassische Programm mit Schweißerjacke, Schweißerlatzhose und Schweißerbundhose wird ergänzt mit Schweißerschürzen sowie Gamaschen und Ärmelschoner für Schweißer. Angeboten werden auch Schweißeroveralls und flammenhemmend ausgerüstete Hemden, T-Shirts, Poloshirts und Mützen.

 

Tragekomfort und Pflege
Die Tätigkeit der Schweißer zählt zu den anspruchsvollen gewerblichen Tätigkeiten. Großer Wert wird deshalb auch bei der Entwicklung der Materialien auf den Tragekomfort und die Hautfreundlichkeit gelegt.
Auch bei der Schweißerschutzkleidung steht eine moderne Gestaltung und gute Passform im Vordergrund.
Zur Sicherung der Schutzfunktion ist vom Hersteller eine gleichbleibende Qualität zu gewährleisten. Dazu gehört auch, dass die flammenhemmenden Eigenschaften bei den Waschzyklen erhalten bleiben. Für die verschiedenen Produkte werden differenzierte Angaben zur Anzahl der Waschzyklen garantiert.
Multinormkleidung ist auch als Schweißerschutzkleidung einsetzbar.

Artikel 1 bis 36 von insgesamt 43
1 2
Artikel 1 bis 36 von insgesamt 43
1 2
Warenkorb

Sie haben keine Artikel in Ihrem Einkaufswagen.